2019

26. Jul

Spielen im Wandel der Zeit

Geschrieben von Thomas.W

Im Colmarer Spielzeugmuseum zeigen sie einen Überblick über Spielzeug vom 19. Jhd bis heute. Auch wenn der Schwerpunkt auf klassischem Spielzeug und nicht so sehr auf Spielen im Sinne von Brett-, Karten- oder Würfelspielen liegt, sind doch auch einige Spieleklassiker ausgestellt.
Im Großformat zum Selberspielen neben Mensch-ärgere-dich-nicht auch die im Bild zu sehenden Quarto, internationale Dame und Quoridor.  


2019

27. Jan

Letzthin im Museum

Geschrieben von Thomas.W

Kann ein Dodo fliegen? Von was ernähren sich Eichhörnchen? Solche und weitere Fragen zu Tieren werden im Rahmen der museumspädagogischen Arbeit mit Kindern im Naturhistorischen Museum Wien mit einer Schautafel erarbeitet, auf der all die Charakteristiken von Können-Schweine-fliegen abgebildet sind. Eine tolle Anwendung des spielerischen Lernansatzes finde ich.


2019

1. Jan

.

Geschrieben von Thomas.W

Der letzte Spieleabend ist geschlagen, die Recken und Maiden sind in ihre Unterkünfte zurück gekehrt. Wir hoffen, euch mit unseren Veranstaltungen in 2018 einen steten Anlaufpunkt für Freude und gute Unterhaltung geboten zu haben. Wir bedanken uns bei allen, die das möglich gemacht haben. Und natürlich freuen wir uns darauf, auch in diesem Jahr mit euch zusammen viele tolle Stunden verbringen zu können.
Auf ein nicht nur spielerisch erfolgreiches 2019.
Der Vorstand


2018

12. Nov

7 auf einen Streich

Geschrieben von Thomas.W

waren es nicht immer bei unserer siebten Auflage des Familien-Spiele-Tages in der VHS. Dennoch hatten über 470 Besucher viel Spass beim Ausprobieren der vielen Brett-, Karten-, Schnipp- und Würfelspiele.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und Unterstützern und freuen uns auf den Spieletag im nächsten Jahr.


2018

30. Okt

Flagge zeigen

Geschrieben von Thomas.W

Eine Woche ist es nun her, dass unsere neuen Beachflags ihren ersten Einsatz hatten. In der Nordseepassage haben wir allen Interessierten Einheimischen und Touristen eine kleine Auswahl unserer Spiele näher gebracht. Dank der beiden Flaggen konnte man unsere Tische schon von Weitem lokalisieren. Wir haben viele interessante Gespräche geführt und vielleicht die eine oder den anderen auch dazu animiert, mal bei unseren regelmäßigen Spieleabenden vorbeizuschauen.


2018

14. Okt

Spielen im Hospiz

Geschrieben von Thomas.W

Frieslandspielt war heute im Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich, um mit den dortigen Gästen einen Nachmittag lang zu spielen. Wir haben ein Auswahl an neuen und nicht mehr ganz so neuen Spielen mitgebracht, die die Palette von Geschicklichkeitsspielen über Laufspiele, WÜrfelspiele, Sammelspiele, Wissensspiele bis zu reinen Taktikspielen abdecken. Wir konnten so gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen.


2018

17. Jul

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er…

Geschrieben von Thomas.W

…außer was zu erzählen, auch einiges mit nach Hause bringen. In meinem Falle habe ich die Reise in den Urlaub dazu genutzt, den Arler Reiseplättchenspuren zu folgen und einige Spieleläden und die Menschen dahinter kennen zu lernen. Und so trifft man dann Menschen, die die eigene Begeisterung für das Hobby teilen, erfreut sind, auf eine bisher unbekannte Erweiterung für ein Spiel hingewiesen zu werden, ihre Mittagspause unterbrechen, um trotz geschlossenen Ladens den Reisenden ein Plättchen auszuhändigen, Ladenöffnungszeiten nach individueller Vereinbarung haben. Und man lernt Gegenden Deutschlands kennen, an denen man sonst einfach vorbei gefahren wäre. Am Ende der Reise war meine Reiseplättchensammlung dann um ein knappes Dutzend Plättchen angewachsen.

(Für all diejenigen, die nicht wissen, um was es hier eigentlich geht: Für das Spiel Arler Erde gibt es in Spieleläden über ganz Deutschland verteilt zusätzliche Spieleplättchen. Diese kann man nicht kaufen, sondern muss sie in den jeweiligen Läden abholen.)


2018

28. Jun

On the air

Geschrieben von Thomas.W

Der ein oder andere von euch hat es vielleicht gehört: gestern war Frieslandspielt zu Gast bei Radio Jade. Wir haben den Verein vorgestellt und ein bisschen über die Zukunft des analogen Brettspiels geplaudert.


2018

29. Apr

Die Fantastischen Vier

Geschrieben von Thomas.W

waren zwar nicht zu Besuch bei uns, dennoch hatten die knapp 30 Teilnehmer viel Spass bei unserem alljährlichen Smartie-Turnier. Im spielerischen Vierkampf wurde beim Schweinepflücken, Möhrenjagen, Wünschen und Illusionieren um den Sieg und um die rote Laterne gerungen. Erstmalig mussten wir keine Tie-Breaker-Runde spielen; der Sieger konnte sich mit drei Zehntel Punkten von den Verfolgern absetzen. Unseren herzlichen Glückwunsch dafür. Wie immer wurde auch der Wander-Pöppel-Pokal weitergereicht.


2018

4. Apr

Für alle Sinne

Geschrieben von Thomas.W

Am letzten Wochenende war ich in Hamburg im Gewürzmuseum. Mal ganz ohne Spielegedanken, einfach nur mal die Sinne schweifen lassen. Und dann stolpere ich ganz unverhofft gegen folgendes Regal:    
Nur auspacken und spielen ging dort dann doch nicht.


Ältere News